Look & Learn 2016

Die deutschlandweite Trend- und Workshop Tour der Intercoiffure „Look & Learn“, fand am Sonntag den 21. und 28.02.2016 in Frankfurt statt.

 

Moderiert von Alexandra Kempf, richtete sich die Veranstaltung an interessierte Intercoiffure Mitglieder, die ihr Fachwissen anhand von ausgesuchten Trendlooks in einem Praxisworkshop erweitern wollten.

 

Das Team Créateur D’Intercoiffure präsentierte die Technique Collection 2016, 5 trendige und absolut Endverbraucher taugliche Looks. Die vorgeführten Schnitttechniken wurden dem Fachpublikum live vorgeführt und im anschließenden Workshop Step-by-Step im Detail erklärt.

 

Praxisnah, Salonrealistisch und Effizient.

Einer der besten Intercoiffure-Salons Deutschland 2015

Kempf Die Friseure gehört mit einem Ergebnis von 96,4% aus drei „Service Checks“ zu den Top 30-Intercoiffure-Salons in Deutschland.

Im Rahmen des Wirtschaftkongresses „buisness unplugged“ 2015 in Mainz erhielt Alexandra Kempf als einer der bestplatzierten Top-Coiffure-Salons das begehrte Diplom „Top Intercoiffure Salon“ verliehen. Die Intercoiffure Deutschland, eine Elitevereinigung der Friseure mit weltweit etwas mehr als 3000 Mitgliedern in 55 Ländern, testet in regelmäßigen Abständen ihre Mitgliedbetriebe in punkto Kundenzufriedenheit. Ähnlich wie bei denbekannten Gourmetführern kommen unabhängig und anonym Tester (International Service Check) in die Intercoiffure-Salons und überprüfen den Betrieb nach insgesamt 120 Kriterien. Zur Bewertungstehen unter anderem Außenoptik,Empfang, Service, Hygiene,Atmosphäre,Betriebsklima, fachliche Leistung, Preis-leistungsverhältnis und viele weitere Punkte. Nur die salons, die am Besten bei diesemTest abschneiden, bekommen das begehrte Intercoiffure Mondial Qualitätssignal „Getestete Qualität“ mit 5 Sternen.

Die Auszeichnung ist eine Bestätigung unserer nachhaltigen Arbeit und zeigt, dass bei uns die Kundenzufriedenheit an erster Stelle steht. Wir investieren viel in die Weiterbildung unserer Mitarbeiter- im Sinne unserer Kunden. ( persönliches Zitat von Alexandra Kempf)

 

 

Die Zweithaar 2015

Vom 19.04. bis 20.04.15 fand in Fulda „Die Zweithaar 2015“externer Artikel statt. Die Messe wird vom „Bundesverband der Zweithaarspezialisten e.V. (BVZ)“externer Artikel ausgerichtet. Dem Fachpublikum werden von den wichtigsten Lieferanten aus der Zweithaarbranche Produkte und Neuheiten präsentiert. Zahlreiche Seminare, Workshops und Liveshows vermitteln dem interessierten Publikum neues Fachwissen und machen die Veranstaltung für Besucher zu einer runden Sache.

 

Alexandra Kempf präsentierte in zwei Liveshows für „gfh – Gesellschaft für Haarästhetik mbh“externer Artikel das revolutionäre Produkt „ContactSkin“externer Artikel, welches absolut natürlich gewachsen wirkt und sich in keinster Weise von eigenem, vollem und gesunden Haar unterscheidet. Auch nicht am Ansatz!

 

An ihrem Modell Oliver führte sie dem Publikum das Anpassen des Haarteils und diverse Schnitt- und Stylingtechniken vor. CEO Cornelia Hoffmeister von gfh moderierte die Show und gab dabei wertvolle Tipps zur Handhabung und Pflege von ContactSkin Haarteilen.

ghd Styling Event

ghd Deutschlandexterner Artikel, bekannt durch seine hochwertigen Hairstyler und Haartrockner, veranstaltete am Dienstag Abend ein Styling Event der besonderen Art. In Zusammenarbeit mit dem Salon „KEMPF – Die Friseure“, der die Räumlichkeiten zur Verfügung stellte und für das leibliche Wohl sorgte, wurde dem zahlreich erschienenen Fachpublikum der korrekte Umgang mit den Produkten von ghd anschaulich vermittelt.

 

Der Akteur von ghd führte an fünf Modellen spezielle Techniken vor, um diverse Effekte ins Haar der Kundin zu „zaubern“. Dabei verriet er bereitwillig Tricks und Kniffe, um das jeweilige Wunschergebnis zu erzielen.

 

Im Anschluss an die einstündige Vorführung konnten die Anwesenden an Probeköpfen oder an sich selbst die vorgeführten Techniken ausprobieren und das Erlernte verfestigen.

 

Alles in Allem ein gelungener Abend der allen viel Spass gemacht hat.

TOP HAIR Trend & Fashion Days

Düsseldorf war am vergangenen Wochenende Europas Beauty- und Friseurhotspot. Zu den „TOP HAIR Trend & Fashion Days“externer Artikel kamen mehr als 31.000 Fachbesucher aus dem Friseurhandwerk. Über 400 Aussteller und Markenhersteller präsentierten die neuesten Trends und Innovationen aus dem Bereich Haarkosmetik und Salonausstattung. Teils mit tatkräftiger Unterstützung von bekannten Models.

 

Erstklassige Shows, Workshops- und Kongressprogramme begeisterten das interessierte Publikum und konnten so zur Weiterbildung, Inspiration oder einfach zur gelungenen Unterhaltung beitragen.

 

Parallel zur „TOP HAIR“ fanden die „BEAUTY Düsseldorf“externer Artikel und die „make-up artists design show (mads)“externer Artikel statt. Die Besucher aller drei Messen kamen aus 60 Ländern.

SemperOpernball 2015

Ein wahrer Styling-Marathon wartete auf die 17 Coiffure des L’Oreal Professionnel Artist Teams. Zum diesjährigen SemperOpernball in Dresden, mussten 100 Tanzpaare für ihren großen Debütanten Auftritt „aufgehübscht“ werden. Im Schnitt also 12 „Kunden/-innen“ pro Coiffure! Auch wenn es viel Arbeit machte, hatten alle Teilnehmer eine Menge Spass!

 

Der SemperOpernball stand dieses Jahr unter dem Motto: „Dresden jubelt und heißt die Welt willkommen“. Glanz und Glamur verliehen dem Abend zahlreiche Klassik-Stars, die oberste Riege deutscher Schauspieler, zwei weltbekannte Topmodels und als besondere Ehre ein Staatsbesuch aus dem Senegal.

 

Wieder einmal vereinte der SemperOpernball Stars, bedeutende Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Film, Musik, Kunst und die Dresdner Gesellschaft. Das facettenreiche und vielfältige Programm bot neben Darbietungen von Tschaikowski und traditionellen Tanz- und Showprogrammen, auch die Weltpremiere einer russischen Komposition.

 

Nach der Kürung der Preisträger wie Robert Hartingexterner Artikel, Ludwig Güttlerexterner Artikel, Wolfgang Stumphexterner Artikel, Naomi Campbellexterner Artikel, Nadja Auermannexterner Artikel, Macky Sallexterner Artikel, Roland Kaiserexterner Artikel, tanzten die 100 Debütantenpaare ihr Debüt. Der Ball wurde im Anschluss von Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillichexterner Artikel mit seiner Gattin Veronica Tillich eröffnet.

 

Bilder mit freundlicher Genehmigung von: Foto Kahle – Dresden

Just Look 2015

Auf der 11. Just Look in Düsseldorf präsentierten die 5 Akteure vom Team Créateur D‘Intercoiffure, unter der Leitung von Modedirektor Kay Schneiderexterner Artikel, ihre diesjährige Trendinterpretation „The Porsch Collection“.

 

Die in kreativer Manier erarbeitete Kollektion begeisterte das Fachpublikum durch sensationelle Farben, perfekte Schnittqualität und Extravaganz.

 

Im Anschluss an diese Präsentation der Extraklasse, konnten die Teilnehmer das auf der Bühne gesehene in einem Workshop, unter der Leitung des Intercoiffure Kreativteams, in die Praxis umsetzen und für ihren Salon nutzbar machen.

2011, 2012, 2013, 2014…

Der diesjährige Intercoiffure Deutschlandkongress fand vom 15. – 17.11. in Mainz statt. In Kombination mit dem Unternehmertag „business unplugged“externer Artikel war das verlängerte Wochenende für die Teilnehmer randvoll gepackt mit Highlights.

 

Nach dem gemütlichen Einstieg, Abends im Weinkeller des Kongresshotels HYATT, konnten die Teilnehmer am Sonntag ihr Fachwissen über Unternehmenskultur, Führungsstil und betrieblichem Erfolg durch hochkarätige Vorträge und Praxis-Workshops erweitern. Die gelungene Veranstaltung wurde am Abend von den jungen Akteuren der Fondation Guillaumeexterner Artikel, mit ihrer Kollektions-Show „Rock of Hair“, mit heißen Rythmen und guter Stimmung perfekt abgerundet.

 

Bei der Siegerehrung am darauf folgenden Montag, wurden „KEMPF – Die Friseure“ wie schon in den Vorjahren, mit einem fantastischen Ergebnis von 95,8 % aus drei „Service Checks“ zu den Top 30 Intercoiffure Salons gewählt. Für unser Team eine willkommene Bestätigung unserer Arbeit, ganz im Sinne unserer Kunden.

VIP-Event „GO FOR GOLD“

Im Rahmen der Hairworld 2014externer Artikel, die vom 03.-05. Mai in Frankfurt am Main stattfand, veranstaltete L´Oréal Professionnel ein VIP-Event der Sonderklasse. Den geladenen Gästen, gekleidet in passender Abendgarderobe, wurde neben kulinarischen Köstlichkeiten ein exklusives Showprogramm geboten. Star-Designer der „Mercedes Fashion Week – Berlin“ und die „Image Hair Group“ verzauberten das Publikum mit inspirierenden Entwürfen aus den Bereichen Mode und Frisuren.

 

Als Mitglied des „L´Oréal Atelier-Artistique Teams“ konnte Alexandra Kempf einmal mehr ihre Handwerkskunst mit edlen Hochsteckfrisuren unter Beweis stellen.

 

Im Anschluss an das Showprogramm „GO FOR GOLD“ konnte das anwesende Publikum den Abend auf einer exklusiven Party im Club „moon 13“ zu später Stunde ausklingen lassen.

hair & beauty – Frankfurt 2014

Frankfurt war am Wochenende das Mekka der Haar- und Kosmetikbranche. Drei Tage lang nutzten rund 400 Unternehmen die Messestadt, um ihre Produkte und Innovationen dem Fachpublikum vorzustellen. Mit viel Glamour und Engagement und in teils spektakulären Shows, präsentierten internationale Top-Stylisten die neuesten Trends und Styles auf der HAIRWORLD / hair & beautyexterner Artikel.

 

Publikumsmagnet war nicht ohne Grund die Weltmeisterschaft der Friseure, die alle zwei Jahre vom Weltverband „Organisation Mondiale Coiffure“ (OMC Hairworld)externer Artikel veranstaltet wird und als Talentschmiede gilt. Rund 1.000 Friseure aus 50 Ländern traten dort über das Wochenende gegeneinander an. Dem begeisterten Publikum zeigten die phantasievollen Kreationen recht deutlich, dass der Beruf wesentlich mehr bietet, als pures Haareschneiden.

 

In kommenden Jahr findet die „hair & beauty“ als erste Herbstmesse vom 29. – 30. August 2015 statt.