Deutschland Kongress der Intercoiffure

Mode, Austausch und fachlicher Input – in München traf sich die Friseurelite

 

Auf dem 3-tägigen Kongress wurde den 350 Teilnehmern, neben dem unterhaltsamen Rahmenprogramm, auf zahlreichen Shows handwerkliche Präzision auf höchstem Niveau präsentiert.

 

KEMPF – Die Friseure, vertreten durch Alexandra Kempf im Team Créateur D‘ Intercoiffure, krönten den Sonntag Nachmittag mit einer Avantgarde-Show.

 

Die sechs Createure des Intercoiffure Modeteams (Modedirektor Kay Schneiderexterner Artikel, Peter Wesolowskiexterner Artikel, Janina Ehrenbergexterner Artikel, Alexandra Kempf, Christian Feldkerexterner Artikel, Matthias Scharfexterner Artikel) zauberten perfekt frisierte Hochsteckkreationen, die für pure Weiblichkeit und luxuriöse Eleganz standen. Die ausgefallenen Roben, ein inspirierender Traum in Schwarz und Weiß, wurden eigens für die Show von Jungdesignern der Mode Design Akademie aus München geschneidert.

 

Für die Hilfsorganisation „Education for Lifeexterner Artikel“ wurden am Galaabend 14.850 Euro an Spendengeldern gesammelt, womit die Intercoiffureexterner Artikel Mitglieder einmal mehr ihr großes Herz für Menschen die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, bewiesen haben.